• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Lohn-Plus für Maler und Lackierer im Primaveraland

21.10.2021, 14:39 Uhr in Lokales
211021 Region Maler und Lackierer

PRIMAVERALAND. Die Maler und Lackierer der Region dürfen sich über ein sattes Lohnplus freuen. Um 2,7 Prozent steigen die Tarifgehälter. Am Untermain sowie in den Kreisen Main-Kinzig und Offenbach sind an die zweitausend Maler und Lackierer gewerkschaftlich organisiert.

Gelernte Kräfte bekommen ein Mindestlohn von 13 Euro 80 die Stunde, Fachkräfte 17 Euro 51 Euro. Die IG BAU Mainfranken rät den Beschäftigten, ihre Lohnzettel zu prüfen. Denn das Lohnplus gilt laut Gewerkschaft rückwirkend ab Mai. IG-Bau-Bezirkschef Groha rät den Malern und Lackierern, auf die Lohnerhöhung zu bestehen. Schließlich herrsche ja im Moment Hochkonjuktur beim Handwerk.