• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mann aus Offenbach stirbt an Gurke

Topnews
19.04.2022, 07:06 Uhr in Lokales
190422 Symbolbild Gurke

OFFENBACH/KREIS GROSS GERAU. In Offenbach ist ein Patient verstorben, der sich zuvor mit Listeriose infizierte. Hintergrund ist der Skandal um verunreinigte Gurkenscheiben bei einem Betrieb in Gernsheim. Wie der Kreis Groß-Gerau mitteilte handelt es sich dabei um die Firma Maus. Der Betrieb belieferte mehrere Kliniken mit keimbelasteten Gurken – darunter auch das Sana Klinikum in Offenbach.

Der Kreis räumte zuvor Versäumnisse bei der Kontrolle der Firma ein. Die Ermittlungen dauern an.