• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Miltenberg: Scherf äußert sich erneut drastisch zur Flüchtlingssituation

28.12.2023, 14:36 Uhr in Kreis Miltenberg
Landrat Mil Scherf Aktuell 0219

MILTENBERG. Erneut sorgen drastische Aussagen von Miltenbergs Landrat Jens Marco Scherf zur Flüchtlingssituation für Aufsehen. In einem Gastbeitrag für das Magazin Focus konstatierte der Grünen-Politiker zum Thema Asyl: Die Stimmung ist gekippt.

Scherf gehört schon seit über einem Jahr zu den schärfsten innerparteilichen Kritikern der bundesdeutschen Flüchtlingspolitik. Mehrere Brandbriefe an Bundeskanzler Scholz hat Scherf schon geschrieben. Passiert ist außer großen Versprechungen beim Flüchtlingsgipfel bislang kaum etwas. Die wöchentlichen Zuweisungen Geflüchteter ist seit Herbst sind unverändert hoch und sollen auch im neuen Jahr hoch bleiben. Jetzt macht Scherf eine drastische Ansage: Die Stimmung bei der Bevölkerung droht nicht mehr zu kippen, sie IST gekippt, so der Miltenberger Grünen-Landrat in einem Gastartikel bei Focus, und er fragt sich: wie stumm muss das Schweigen der Bundesregierung noch sein, bis endlich Weichen gestellt werden.

Mehr aus Kreis Miltenberg