• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Miltenberg: Wegen Umbau von Bahnhof Änderung der Wegführungen

17.12.2021, 07:45 Uhr in Lokales
171221 Miltenberg Umbau Bahnhof
Foto: bauprojekte.deutschebahn.com

MILTENBERG. Während der Bauarbeiten am Bahnhof Miltenberg ändern sich zeitweise die Wegeführungen. Ab dem 17. Dezember ist die Unterführung vom Mittelbahnsteig zur Nikolaus-Fasel-Straße wieder geöffnet.

Der Mittelbahnsteig und der Hauptbahnsteig sind während der Bauzeit mit einem provisorischen Überweg am Bahnsteigende verbunden. Dort ist Sicherheitspersonal eingesetzt, das den Reisenden den Übergang gewährleistet.

Im Mai 2020 begannen die Umbauarbeiten des Bahnhofs Miltenberg, der dadurch zum barrierefreien, modernen Zentrum des Regionalverkehrs am bayerischen Untermain wird.

Alle Bahnsteige werden über je einen Aufzug aus der Personenunterführung barrierefrei erschlossen. Zusätzlich erhält der Zugang von der Nikolaus-Fasel-Straße einen Aufzug und das Bahnhofsgebäude wird über eine Rampe und elektrische Türen barrierefrei erschlossen.

Künftig können mobilitätseingeschränkte Reisende durch höhere Bahnsteige stufenlos in die Züge einsteigen. Die Bahnsteige erhalten ein Ökopflaster sowie moderne Wetterschutz- und Lautsprecheranlagen. Außerdem wird die bestehende Fahrgastinformationsanlage erweitert und die Beleuchtung mit LED-Lampen auf einen modernen und energiesparenden Stand gebracht. Eine modernisierte, breitere Personenunterführung, die zur Nikolaus-Fasel-Straße verlängert wird, runden die Ausbaumaßnahme ab.

Die Baumaßnahmen werden im Mai 2022 abgeschlossen. In den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Miltenberg investieren der Bund, die Stadt Miltenberg und die Westfrankenbahn rund acht Millionen Euro.

Quelle: Deutsche Bahn AG