• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

MKK informiert: 9-Euro-Ticket auch in Bussen erhältlich

25.05.2022, 12:14 Uhr in Lokales
061221 Symbolbild Bushaltestelle

MAIN-KINZIG-KREIS. Am 1. Juni ist es so weit: Fahrgäste können bis zum 31.08.2022 für 9 € monatlich im gesamten RMV und deutschlandweit im Nah- und Regionalverkehr unterwegs sein.

Das 9-Euro-Ticket ist ab dem 23. Mai an den Fahrkartenautomaten sowie in allen größeren RMV-Vertriebsstellen erhältlich. An den Fahrkartenautomaten kann das 9-Euro-Ticket direkt im Startbildschirm ausgewählt werden. Der Verkauf über die RMV-App startet am 1. Juni, wie der RMV in seiner Pressemitteilung mitteilte.

Zusätzlich gibt es im Main-Kinzig-Kreis ab sofort die Möglichkeit, das 9-EuroTicket in den Bussen direkt beim Fahrpersonal zu erwerben.

Das 9-Euro-Ticket gilt ab Juni deutschlandweit in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs, jedoch nicht im ICE oder IC und immer in der 2. Klasse. Wer bereits eine RMV-Jahreskarte besitzt, muss keine neue Fahrkarte kaufen. Seine Jahreskarte gilt in dieser Zeit deutschlandweit. Der Preis reduziert sich in den drei Monaten auf je 9 Euro.

Alle Information rund um das „9-Euro-Ticket“ sind auf der Startseite der RMV Homepage www.rmv.de oder der KVG Main-Kinzig mbH www.kvg-main-kinzig.de zu finden.

Auch finden Sie dort eine Information zu den Vertriebsstellen.

Quelle: KVG Main-Kinzig