• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Neue Räume für Bewegungskurse: Volkshochschule Aschaffenburg startet Kooperation mit AOK

18.10.2021, 10:23 Uhr in Lokales
Von links nach rechts: Claudia Schoeppl, Lisa Engel und Daniela Bergmann

ASCHAFFENBURG. Zum Herbst startet die vhs mit neuen Räumlichkeiten ins neue Semester. Seit dem 20. September finden im Aschaffenburger AOK-Veranstaltungszentrum in der Goldbacher Straße 57 von Montag bis Mittwoch Entspannungs- und Fitnesskurse statt. Gespräche zur Erweiterung des Angebots sind in Planung.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der AOK, denn durch die zusätzlichen Räume können wir nicht nur die Teilnehmerzahl erhöhen, die aufgrund der aktuellen Hygie-nebestimmungen begrenzt sind, sondern auch die Anzahl der Kurse im Bewegungsbereich. Zudem ist das AOK-Veranstaltungszentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und bietet unseren Teilnehmenden Parkmöglichkeiten“, so Claudia Schoeppl, Leitung der vhs.

„Die Zusammenarbeit ist ein Mehrwert für beide Seiten. Wir bieten den Menschen in der Region auch in Corona-Zeiten die Möglichkeit, an Gesundheitskursen teilzunehmen. Die vhs profitiert von großen und hellen Räumlichkeiten in ruhiger Lage“ betont die AOK-Direktorin Daniela Bergmann. Beide Seiten verfolgen eine langfristige gemeinsame Partnerschaft und planen die Zusammenarbeit auch in weiteren Bereichen auszubauen.

Mehr zum Thema