• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Obertshausen: Lösungssuche gegen Fluglärm geht weiter

10.06.2022, 07:23 Uhr in Lokales
081021 Frankfurt Flughafen Flugzeug Fraport Lufthansa

OBERTSHAUSEN/FRANKFURT. Der Streit um das Anflugverfahren Segmented Approach am Frankfurter Flughafen geht in die nächste Runde. 15 der betroffenen Kommunen, darunter auch Obertshausen und der Kreis Offenbach, haben nun eine gemeinsame Resolution veröffentlicht.

Darin lehnen sie den Segmented Approach ab, da eine deutliche Lärmzunahme zu erwarten sei, sollte das Verfahren in den Regelbetrieb überführt werden. Die Resolution wurde bereits von den kommunalen Gremien beschlossen oder stehe kurz davor. Seit März vergangenen Jahres wird am Frankfurter Flughafen das Anflugverfahren in mehreren Phasen getestet. Geht es nach den Kommunen, soll damit aber bald Schluss sein. Sie legten Rechtsmittel gegen den aktuell laufenden Probebetrieb ein. Konsequent, nennt das Heusenstamms Bürgermeister Stefan Bell, die Bedenken der Kommunen konnten bislang nicht ausgeräumt werden.