• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Odenwald-Stand präsentiert sich am Mannheimer Maimarkt

02.05.2022, 16:04 Uhr in Lokales
020522 Miltenberg Maimarkt

ODENWALD. Die Freude war überall spürbar: Erstmals nach zwei Jahren pandemiebedingtem Stillstand war der Maimarkt in Mannheim wieder geöffnet. Gleich am Eröffnungstag konnten die Landräte Jens Marco Scherf (Miltenberg) und Dr. Achim Brötel (Neckar Odenwald-Kreis) sowie der erste Kreisbeigeordnete Oliver Grobeis (Odenwaldkreis) im Gläsernen Studio
des SWR ein Eröffnungsinterview geben.

Im Interview mit Moderator Henry Barchert betonte Landrat Jens Marco Scherf, dass die Corona-Pandemie dem Tourismus schmerzliche Einbußen beschert hat. Nun sei man aber wieder optimistisch, denn Übernachtungszahlen und Ankünfte seien in diesem Jahr
bereits wieder stark gestiegen. Landrat Dr. Achim Brötel ergänzte, dass die Anzahl der touristischen Anfragen noch nie so hoch war wie in diesem Jahr. Außerdem bedankte er sich für die hervorragende touristische Zusammenarbeit der drei Odenwald-Landkreise. Oliver Großeis sieht es für den Tourismus als überaus wichtig an, wieder gemeinsame Veranstaltungen anbieten zu können.

Die drei „Odenwald-Vertreter“ freuen sich deshalb nun wieder auf zukünftige gemeinsame Aktivitäten und gemeinsame Events. Vorgestellt wurde auch die Drei-Länder Radtour, die in diesem Jahr wieder von Donnerstag bis Samstag, 4. August, stattfinden kann. Der Odenwald-Rundkurs führt über Amorbach nach Bad Wimpfen und Wald-Michelbach wieder zurück nach Amorbach.

Der Odenwald präsentiert sich beim Maimarkt noch bis zum 10. Mai in Halle 1, Stand 105, mit umfangreich Informationsmaterial sowie der neuen Broschüre zur Drei-Länder Radtour.

Quelle: Landratsamt Miltenberg