• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Öffentliche Plätze in Aschaffenburg aufwerten?

18.07.2023, 16:54 Uhr in Aschaffenburg
Aschaffenburg Schloss

ASCHAFFENBURG. Öffentliche Plätze in Aschaffenburg sollen bald noch attraktiver werden. Der Verkehrssenat entscheidet am Abend über die Aufwertung sämtlicher Plätze und Fußgängerzonen, wie etwa dem Vorplatz zur Tiefgarage Alexandrastraße.

Vor der Tiefgarage wimmelt es nur von Falschparkern und die Behindertenparkplätze sind auch nicht mehr zeitgemäß. Das soll sich jetzt ändern: Die Stadt will hier neue Sitzbänke aufbauen, um Falschparkern einen Strich durch die Rechnung zu machen. Auch sollen hier neue Pflanzen und ein Trinkwasserbrunnen platziert werden. Schöner sollen bald auch der Platz an der Goldbacher Straße, der Theaterplatz, die Sandgasse und der Wolfsthalplatz werden. Da kommen insgesamt Kosten von rund 600.000 Euro zusammen – ein Großteil wird allerdings gefördert. Wenn der Verkehrsseant heute Abend zustimmt, könnte die Aschaffenburger Innenstadt schön nächstes Jahr ein Stück weit attraktiver sein.

Mehr aus Aschaffenburg