• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Personalausfälle: Weniger Busfahrten im Primaveraland

Topnews
04.07.2022, 10:50 Uhr in Lokales
230222 Symbolbild Bus Linienbus Oeffentliche Verkehrsmittel

PRIMAVERALAND. Die Verkehrsgesellschaft Untermain ist gezwungen, den Fahrplan in den kommenden Wochen auszudünnen. Grund dafür ist auch hier Personalmangel – aktuell würden viele Mitarbeiter im Fahrdienst krankheitsbedingt ausfallen. Die Schulbusse sollen trotz des reduzierten Angebots gesichert werden. Kunden können sich auf der Homepage von VU und VAB sowie bei der DB-Fahrplanauskunft aktuell über die Änderungen informieren.

Pressemitteilung der Deutschen Bahn
Die Verkehrsgesellschaft Untermain (VU) fährt in den kommenden Wochen ein reduziertes, aber verlässliches Angebot im Linienverkehr. Grund dafür ist u. a. ein aktuell erhöhter Krankenstand unter den Mitarbeiter:innen im Fahrdienst.

Trotz der Fahrplanänderungen wird der wichtige Schüler:innenverkehr mit größtmöglichen Kapazitäten unterwegs sein. Während des reduzierten Angebots werden Kund:innen gebeten, sich rechtzeitig vor Fahrtbeginn auf der Homepage der VU unter www.dbregiobus-bayern.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/vu-verkehrsmeldungen, auf der VAB-Homepage unter https://www.vab-info.de/seite/de/untermain/1335/-/Aschaffenburg-Fahrtausfall.html sowie in der DB-Fahrplanauskunft über mögliche Fahrplanänderungen zu informieren.