• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Primaveraland: Rüttelplatten- und Baggerlöffelklau führt zu Baustellenverzögerungen

Topnews
29.11.2022, 10:10 Uhr in Primaveraland
Shovel g6836988f2 1920

PRIMAVERALAND. Immer mehr Baustellen sind zuletzt im Primaveraland nicht planmäßig fertig geworden. Oft sorgt fehlendes Baumaterial wie etwa an der Aschaffenburger Willigisbrücke oder an der Rodau-Brücke zwischen Obertshausen und Mühlheim für Verzögerungen. Aber auch Baustellendiebstahl ist schuld. Nach einer Primavera-Auswertung sind in den vergangenen Monaten auf Baustellen Werkzeuge und Material im Gesamtwert von fast einer viertel Million Euro abhandengekommen. In Hanau, Biebergemünd und in Aschaffenburg konnte die Polizei Baustellendiebe festnehmen.

Eine tonnenschwere Rüttelplatte in Westerngrund, ein Baggerlöffel in Offenbach und beinahe auch ein ganzer Bagger in Wächtersbach – das sind nur die spektakulärsten Beispiele aus unserer Gegend. Meist lassen die Diebe kleinere Gegenstände mitgehen, die sich leichter transportieren und auch leichter verhökern lassen. Gerade Baumaterial ist im Moment äußerst attraktiv – denn das ist gerade ziemlich knapp, wie die Bauverzögerungen etwa bei der Rodau-Brücke zwischen Hausen und Lämmerspiel zeigen. Nur vereinzelt gelingt es der Polizei, die Diebe zu schnappen. In Hanau gingen der Kripo im September drei Baustellen-Diebe ins Netz. In Aschaffenburg-Leider waren es vor kurzem zwei.