• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Sandra Peetz-Rauch wechselt von Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

19.07.2022, 07:47 Uhr in Lokales
190722 Sparkasse Aschaffenburg Alzenau Peetz Rausch

ASCHAFFENBURG. Sandra Peetz-Rauch, seit 1. März 2014 Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Aschaffenburg Alzenau, wird zum 1. Juli 2023 zur Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Augsburg berufen. Frau Peetz-Rauch kam 2014 von der Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln als Vorstandsmitglied zur Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau. In dieser Aufgabe verantwortet sie derzeit als Marktfolgevorstand u. a. die Themen Kreditgeschäft, Beauftragtenwesen und Zentrale Dienste.

Als ausgebildete Bankkauffrau absolvierte sie erfolgreich die Prüfung zur Sparkassenbetriebswirtin sowie die höhere Fachprüfung zur Diplom Sparkassenbetriebswirtin an der Sparkassenhochschule in Bonn. Im Jahr 2010 graduierte sie
zum Master of Business Administration an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Die Verwaltungsratsvorsitzenden Landrat Dr. Alexander Legler und Oberbürgermeister Jürgen Herzing, sowie die Vorstandskollegen Jürgen Schäfer und Frank Oberle, bedauern den Weggang von Frau Peetz-Rauch und gratulieren ihr zugleich zu den bevorstehenden Aufgaben und freuen sich über das in sie gesetzte Vertrauen.

Wie der Vorstand der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau nach dem Ausscheiden von Frau Peetz-Rauch aufgestellt wird, berät der Verwaltungsrat der Sparkasse in den nächsten Monaten gemeinsam mit dem Vorstand.