• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Schließungen drohen: Hessische Krankenhäuser fordern Inflationsausgleich

Topnews
20.09.2022, 17:17 Uhr in Lokales
Anzeige

GELNHAUSEN. In Gelnhausen haben die hessischen Krankenhäuser heute vom Bund einen sofortigen Inflationsausgleich von vier Prozent gefordert. Karl Lauterbach müsse dringend vom Corona-Minister zum Gesundheitsminister mutieren und die Probleme an der Basis lösen. Dieter Bartsch, Geschäftsführer der Main-Kinzig-Kliniken, hat gegenüber Radio Primavera zur ausgerufenen "Alarmstufe: Rot" Stellung genommen!

Hier finden Sie die Petition zur Kampagne.