• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schon wieder Blackout - Stromausfall legt oberen Kahlgrund lahm

Topnews
17.10.2021, 07:57 Uhr in Lokales
171021 feuerwehr bruecken kaffeekochen

Im Kahlgrund hat ein Stromausfall einmal mehr für Chaos gesorgt und Erinnerungen an den Blackout vom Frühjahr geweckt. Im Markt Mömbris und in allen Orten der Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen war der Strom weg. Erst nach knapp vier Stunden konnten die Menschen wieder Licht anmachen. Laut Netzbetreiber E-Netz Südhessen lag die Ursache an einer defekten Zuleitung, die überbrückt werden musste. Ende Juni hatte es im oberen Kahlgrund bereits schon einmal in diesem Jahr einen längeren Stromausfall gegeben, weil ein Baum auf die Oberleitung gefallen war. Damals wurde die Verbindung in die Erde gelegt. Dieses neue Kabel sei nicht die Ursache für den jetzigen Stromausfall gewesen, so E-Netz Südhessen.

Die Feuerwehren mussten gestern die ganze Blackout-Zeit über die Grundversorgung gewährleisten. "Auch das Mobilfunknetz ist weg. Niemand kann bei einem Notfall telefonieren. Deshalb sind unsere Wehren in allen Ortsteilen zentral positioniert, damit die Menschen im Fall der Fälle Hilfe holen können", sagte Boris Bendig von der Mömbriser Feuerwehr.

(Bild: In Mömbris-Brücken wird mit dem Notstromaggregat auch Kaffee gekocht für die Einsatzkräfte. Schließlich ist es Mitte Oktober ganz schon frisch)