• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Seligenstädter Freibad kämpft mit Personalengpässen

24.06.2022, 13:25 Uhr in Lokales
Schwimmbad

SELIGENSTADT. Ab Juli sollte es im Seligenstädter Freischwimmbad – wie von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen - erweiterte Öffnungszeiten geben, um Früh- und Spätschwimmern weiter entgegenzukommen und damit das Freischwimmbad noch attraktiver zu machen. Diese Maßnahme muss nun leider aufgrund akuter Personalengpässe bis auf weiteres ausgesetzt werden.
„Ich bedauere sehr, dass wir die bereits bis ins Detail geplante Serviceerweiterung nicht wie erhofft ab dem 4. Juli umsetzen können. Ich hoffe jetzt nur, dass uns die aktuelle Personalsituation nicht am Ende sogar dazu zwingen wird, die regulären Öffnungszeiten einschränken zu müssen“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. „Sollte sich die Situation entspannen, werden wir die Maßnahmen natürlich schnellstmöglich umsetzen“, so Bastian abschließend.
Die verlängerten Öffnungszeiten sahen vor, dass das Freibad montags und dienstags bereits eine Stunde früher öffnet und donnerstags eine Stunde länger aufbleibt. Das
sollte im Zeitraum von Juli bis Mitte August geschehen, da erfahrungsgemäß in den Monaten Mai, Juni und September das Wasser und die Lufttemperatur zu kühl sind und es ab Mitte August bereits um 20:30 Uhr dunkel wird.

Quelle: Stadt Seligenstadt