• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Sulzbach startet Feldversuch mit Einbahnstraßen

13.04.2022, 05:38 Uhr in Lokales
240322 Sulzbach Ortsschild

SULZBACH. Heute soll in Sulzbach ein Feldversuch mit Einbahnstraßen beginnen. In den vergangenen Tagen wurden die letzten Voraussetzungen getroffen.

Bereits im November vergangenen Jahres sollten die Jahn- und Spessartstraße zu Einbahnstraßen werden. Aufgrund von Baumaßnahmen wurde das Projekt jedoch vertagt. In der letzten Woche kam es dann in Sulzbach zu ersten Sperrungen. Gestern wurde dann eine Ampel in der Einmündung der Spessartstraße zur Hauptstraße installiert und heute soll, durch die Polizei, die Abnahme der Beschilderung sowie die Freigabe der Ampel erfolgen. Während der Dauer des Feldversuchs hat das Landratsamt eine Tempo-30-Regelung für die beiden Kreisstraßen angeordnet. Ziel des drei Monate dauernden Versuches ist ein verbesserter Verkehrsfluss und eine Neuregelung der Parkbereiche.

Mitteilung des Marktes Sulzbach:

Termine für den Aufbau / Inbetriebnahme:
05.04.2022 - Aufbau Halteverbote Parkplatz / Jahnstraße und Spessartstraße
(gültig am 11.04.2022)
08.04.2022 - Beginn deaktiver Aufbau Einbahnstraßen Beschilderung
11.04.2022 - deaktiver Aufbau Beschilderung und Parkbuchtmarkierung in der Jahnstraße
/ Spessartstraße / Blumenstraße
12.04.2022 - Aufbau LSA Spessartstraße / Hauptstraße und Markierung Jahnstraße /
Spessartstraße
- Aktivierung der Lichtsignalanlage (LSA) u. Einbahnreglung ab ca. 15:00 Uhr
13.04.2022 - Abnahme Verkehrssicherung 10:00 Uhr

Die Ausführung der vorbereitenden Maßnahmen soll in „verkehrsarmen Zeiten“ erfolgen,
dennoch sind vereinzelte Verkehrsbehinderungen auf den Staats- und Kreisstraßen,
möglicherweise auch auf Gehsteigen in den Kreuzungen beim Ampelaufbau nicht
auszuschließen.

Mehr zum Thema

130422 Sulzbach Feldversuch
Bild: T+T Verkehrsmanagement GmbH / Markt Sulzbach
130422 Sulzbach Feldversuch 2
Bild: T+T Verkehrsmanagement GmbH / Markt Sulzbach