• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Teamwork auf unterfränkisch: A'burger Diebe in Schweinfurt geschnappt

13.12.2023, 12:01 Uhr in Aschaffenburg
Festnahme Handschellen
Symbolfoto Festnahme

ASCHAFFENBURG. Das Polizeipräsidium Unterfranken feiert einen kuriosen Ermittlungserfolg nach einem Ladendiebstahl in Aschaffenburg. Nur wenige Stunden nach dem Beutegang wurden zwei Männer in Schweinfurt festgenommen.

Mitten in der Nacht hatten zwei Männer in der Nähe vom Aschaffenburger Hauptbahnhof an einem Kiosk eine Scheibe eingeschlagen und Bargeld und Zigaretten geklaut. Noch während Kripobeamte in Aschaffenburg den Schaden ermittelten und Fingerabdrücke nahmen, meldeten sich Kollegen aus Schweinfurt. Am dortigen Bahnhof seien zwei Männer festgenommen worden, die viel Bargeld und jede Menge Zigaretten bei sich trugen, also genau das, was in Aschaffenburg geklaut wurde. Der Abgleich der Fingerabdrücke brachte schließlich Gewissheit. Die 20 und 28 Jahre alten polizeibekannten Männer wurden dann in die JVA nach Strietwald gebracht.

Mehr aus Aschaffenburg