• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

TVG und Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg kooperieren

02.12.2022, 16:09 Uhr in Aschaffenburg
TVG FDG

ASCHAFFENBURG. Der TV Großwallstadt ist stolz darauf, zu verkünden, dass das Friederich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg ab sofort als Partnerschule des Vereins fungieren wird.

Mit dieser Kooperation setzt der TVG um, was in den letzten Monaten bereits emsig vorangetrieben wurde: der Verein möchte in Zukunft eng mit den Schulen des Landkreises Miltenberg und Aschaffenburg zusammenarbeiten, um speziell junge Menschen anzusprechen, diese zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich auch außerhalb der Klassenräume weiterzuentwickeln.

In dieser Zusammenarbeit wird der Fokus auch auf die Mitgestaltung des Sportunterrichts gelegt. So kommen die Schulkinder in den Genuss von handballspezifischen Trainings durch erfahrene Bundesligaspieler oder haben die Möglichkeit die Heimspiele der Mannschaft zu vergünstigten Konditionen zu besuchen, um danach in den direkten Austausch mit den Profis zu kommen.

Zustande gekommen ist der Kontakt durch den FDG-Schüler Kilian Braun, welcher sich beim TV Großwallstadt ehrenamtlich engagiert.

Im Verein selbst ist es Geschäftsstellenleiterin Barbara Eschbach, die den Austausch mit den verschiedenen Schulen gesucht und dann die Initiative ergriffen hat: „Ich freue mich sehr, dass wir durch Kilian die Möglichkeit bekommen haben, das Friedrich-Dessauer-Gymnasium als Partnerschule zu gewinnen. Vielen Dank auch an den Schulleiter Kai Arne Richter, der diese Idee sofort aufgegriffen hat. Mir liegt die Förderung der Kinder und Jugendlichen im sportlichen Bereich sehr am Herzen und ich bin mir sicher, dass wir als Bundesligaverein in der Region ein Aushängeschild sind, um dem Nachwuchs wichtige gesellschaftliche und sportliche Werte zu vermitteln. Deshalb freue ich mich schon jetzt auf kommende Aktionen und neue kreative Ideen der Zusammenarbeit.“

Quelle: TVG