• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

U-Ausschuss zum Hanauer Anschlag endet mit viel Konsens

Topnews
17.11.2023, 18:37 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
190220 Hanau Anschlag Frankfurt Gedenkstaette MN 1

HANAU/WIESBADEN. Der Untersuchungsausschuss zum rassistischen Anschlag in Hanau hat seine Arbeit beendet – mit weniger Streit als befürchtet. Im gut 600 Seiten langen Abschlussbericht wird zwar konstatiert, dass die Sicherheitsbehörden das Attentat nicht verhindern hätten können. Kritisiert wird aber der zu leichte Zugang zu Waffen für den Attentäter, der verschlossene Notausgang am zweiten Tatort und der Umgang mit den Angehörigen. Für die Linke ist der Text ein Affront: Sie sieht eine ganze Kette von polizeilichem Versagen beim Einsatz in der Tatnacht und danach. Der Hessische Landtag wird den Bericht in seiner letzten Sitzung in dieser Legislatur am 5. Dezember behandeln.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis