• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach "Diffamierungen" der Gemeinde Hainburg: Zeizinger lässt Fakten sprechen

Topnews
23.08.2022, 21:00 Uhr in Lokales
IMG 7420

HAINBURG. UPDATE 23.08.: Hainburgs stellv. Gemeindebrandinspektor Thorsten Zeizinger hat uns nun eine Stellungnahme zur Mitteilung der Gemeinde gegeben.

Ursprungsmeldung vom 22.08.:

Die Gemeinde Hainburg wehrt sich heftig gegen die Anschuldigungen des stellvertretenden Gemeindebrandinspektors Thorsten Zeizinger. Zeizinger hatte gegenüber Radio Primavera mangelndes Engagement der Gemeinde bei der Ersatzbeschaffung der Feuerwehr-Drohne beklagt. Zu ihr war bei einem der etlichen Waldbrand-Einsätze diesen Sommer der Funkkontakt abgebrochen. Laut Bürgermeister Böhn seien die Mittel für die neue Drohne bereits in Vorbereitung. Die Gemeinde unterstellt Zeizinger nun Falschinformation, Unprofessionalität und fehlende Kenntnis: Streitpunkte sind die Besitzverhältnisse und der Versicherungsschutz der verlorenen Drohne.

Hier geht's zur Pressemitteilung der Gemeinde Hainburg.