• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Verzögerungen bei der Müllabfuhr im Kreis Miltenberg

14.07.2022, 15:46 Uhr in Lokales
müllabfuhr müll mülltonnen

KREIS MILTENBERG. Die Fa. REMONDIS entleert im Auftrag des Landkreises Miltenberg die Bio-, Papier- und Restmülltonnen. Außerdem sammelt das Entsorgungsunternehmen auch die gelben Wertstoffsäcke im Landkreis Miltenberg ein.

Derzeit kommt es bei REMONDIS verstärkt zu krankheitsbedingten Personalausfällen. Daher kann es in einzelnen Gemeinden zu Verzögerung bei der Entleerung der Mülltonnen bzw. der Einsammlung der gelben Säcke kommen. Die Leerung wird schnellstmöglich, spätestens am auf den Abfuhrtag folgenden Samstag nachgeholt.

Deshalb sollten nicht entleerte Mülltonnen und gelbe Säcke ausnahmsweise am Grundstücksrand zur Abholung bereit gestellt bleiben und nicht aufs Grundstück zurückgeholt werden.

Die Fa. REMONDIS und die Landkreisverwaltung suchen Lösungsmöglichkeiten, damit zeitnah die termingerechte Entleerung der Mülltonnen und Abholung der gelben Wertstoffsäcke wieder erfolgt.

Quelle: Kreis Miltenberg