• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainbrücke Miltenberg ist noch bis Mai 2022 vollgesperrt - Grund sind Instandsetzungsarbeiten

Topnews
18.11.2021, 12:46 Uhr in Lokales
151021 miltenberg mainbruecke zwillinngstor

MILTNEBERG. Wegen umfangreicher und aufwändiger Sanierungsarbeiten muss die Vollsperrung der alten Mainbrücke Miltenberg verlängert werden.

Die derzeit laufenden Instandsetzungsarbeiten an der alten Mainbrücke Miltenberg erfordern mehr Zeit als ursprünglich geplant. Der Grund hierfür ist, dass bei der Ausführung der Arbeiten weitere im Zuge der Planung nicht feststellbare Schäden an der Brücke festgestellt wurden, die weitere umfangreiche zusätzliche Arbeiten und eine Umstellung des geplanten Bauablaufs erforderlich werden lassen. Darüber hinaus sind die an der Brücke beim Wiederaufbau verbauten Baumaterialen von sehr wechselhafter und teilweise sehr geringer Qualität. Deshalb können die tatsächlich durchzuführenden Bauarbeiten erst festgelegt werden, wenn die zu sanierenden Bereiche freigelegt sind. Ursprünglich war geplant, dass die Instandsetzungsarbeiten, die am 15.10.2021 begonnen wurden, bis Weihnachten 2021 abgeschlossen werden.

Das Staatliche Bauamt befindet sich derzeit in enger Abstimmung mit der beauftragten Baufirma zur Festlegung des weiteren Bauablaufs und zur Erstellung eines neuen Bauzeitenplans. Nach derzeitigem Stand gehen wir davon aus, dass die Arbeiten und dadurch auch die Vollsperrung der Brücke bis voraussichtlich Mai 2022 andauern wird.

Die aktuellen Instandsetzungsarbeiten dienen dazu, die Mainbrücke Miltenberg für den begrenzten Zeitraum bis zur Umsetzung einer Generalsanierung in einen gebrauchstauglichen und verkehrssicheren Zustand zu bringen bzw. zu halten. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Brücke bis zur vorgenannten Generalsanierung von den Verkehrsteilnehmern genutzt werden kann. Insbesondere soll hierdurch eine andernfalls ggf. erforderliche dauerhafte Sperrung der Brücke bis zur Generalsanierung verhindert werden.

Der Fahrzeugverkehr wird für die Dauer der Bauarbeiten weiterhin über die Ortsumfahrung Miltenberg umgeleitet. Für Radfahrer und Fußgänger wird die Brücke während der Bauarbeiten weiterhin passierbar bleiben.

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg bittet die Verkehrsteilnehmer und die von der Sperrung bzw. den Bauarbeiten betroffenen Anwohner um Verständnis für die andauernden Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Staatliches Bauamt Aschaffenburg