• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Weltwassertag: Versorgung wird immer größere Herausforderung

Topnews
22.03.2022, 07:43 Uhr in Lokales
Wassertropfen

PRIMAVERALAND. Die Wasserversorgung wird im Primaveraland eine immer größere Herausforderung. Darauf haben die lokalen Wasserversorger zum heutigen Weltwassertag hingewiesen. Vor allem den Niederungen am Untermain und entlang der Kinzig macht die zunehmende Trockenheit zu schaffen. Jüngst hat sich Karlstein sicherheitshalber an die Spessartgruppe angeschlossen, was aus den gemeindeeigenen Brunnen Sommer für Sommer weniger fließt. Gleichzeitig steigt andernorts der Verbrauch. Etwa bei den Winzern, die immer öfter im Sommer ihre Reben bewässern müssen, damit diese nicht eingehen. Nur Sparen hilft, sagen die Behörden. In Klingenberg läuft derzeit ein Pilotprojekt für effizienteres Bewässern im Weinberg. Und privat raten die Behörden, Regenwasser zu sammeln und den Garten eher damit zu bewässern als mit dem Wasser aus der Leitung.