• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Weniger Motorradunfälle in Hessen

10.04.2022, 11:28 Uhr in Lokales
Symbolbild Motorrad

HESSEN. In Hessen und somit auch im hessischen Teil des Primaveralandes lassen sich im letzten Jahr weniger Motorrad-Unfälle verzeichnen als noch im Jahr davor. 2021 waren es in ganz Hessen 33 verunglückte Fahrer, 2020 noch 41. Die Polizei ist darüber sichtlich überrascht, gab es doch so hohe Zulassungszahlen im ersten Pandemiejahr 2020. Hessens Innenminister Peter Beuth warnte: „Für Motorradfahrer ist das Risiko, bei einem Unfall zu Schaden zu kommen, mit Abstand am größten.“ Die Biker sollten sich stets an die Verkehrsregeln halten und achtsam fahren.