• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Trotz hoher Kriminalität: Menschen fühlen sich am Hbf A'burg sicher

Topnews
13.06.2024, 06:10 Uhr in Aschaffenburg
Hauptbahnhof AB

ASCHAFFENBURG. Wie sicher ist es im Aschaffenburger Bahnhofsviertel? Darüber diskutiert nun die ganze Stadt, nachdem Polizeichef Frank Eckhardt im Stadtrat von einer Problemzone gesprochen hatte.

Pöbeleien und Prügeleien auf dem Bahnhofsvorplatz, auf dem Bahnsteig Jagdszenen und Attacken – das alles gibt’s nicht nur in Frankfurt, sondern auch in Aschaffenburg. Und zwar zuletzt immer öfter, sagt Eckhardt. Radio Primavera hat Passanten und Verkäufer im Bahnhofsviertel gefragt. Die einen sagen, dass es nach dem Umbau vor zehn Jahren sicherer sei als vorher. Andere berichten dagegen von schweren Auseinandersetzungen, mit denen sie sich völlig unvermittelt konfrontiert sehen. Heute steht übrigens ein Gewalttäter vom Aschaffenburger Hauptbahnhof vor Gericht. Er soll einem anderen einen glühenden Zigarettenstummel ins Auge geschnippt haben. Das Opfer trug eine Hornhautverletzung davon.

Mehr zum Thema

Das sagen Passanten zu dem Thema:

Mehr aus Aschaffenburg