• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

5kg Drogen und ein offener Haftbefehl - Polizei-Kontrolle im Kreis OF

13.09.2023, 13:32 Uhr in Kreis Offenbach
Polizei Hessen 01
copyright gettyimages

HEUSENSTAMM/NEU-ISENBURG. Fünf Kilo Drogen, falsche Dokumente und ein offener Haftbefehl – das war der Erfolg von Polizeikontrollen gestern im hessischen Teil des Primaveralands.

Entlang der A3 führten Beamte zivile Kontrollen durch – Höhe Heusenstamm stoppten die Polizisten einen Golf. Der Fahrer zeigte einen gefälschten bulgarischen Führerschein. Ein paar Stunden später ging der Polizei noch ein Sprinter ins Netz – bei der Ausweiskontrolle kam raus, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl aus Litauen vorliegt. Auch er hatte gefälschte Dokumente bei sich.

Einen großen Fund machten auch die Polizisten in Neu-Isenburg: Auf der Sprendlinger Landstraße fiel ein Renault auf – er versuchte zunächst vor der Kontrolle flüchten. Schnell wurde auch klar warum: Die zwei Brüder im Alter von 25 und 27 Jahren hatten rund 5 Kilo Amphetamine im Auto dabei. Straßenverkaufswert: Rund 100.000 Euro. Auch mehrere Zehntausend Euro Bargeld fanden die Beamten. Auch bei ihnen klickten gestern die Handschellen.

Mehr aus Kreis Offenbach