• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Diebstahl aus Hanauer Umkleidekabine - Polizei sucht Zeugen

24.10.2022, 14:51 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Einbruch Einbrecher Dieb Diebstahl

HANAU-KESSELSTADT. Vergangenen Mittwochabend war ein junger Mann während eines Fußballspiels in der Straße "An der Pumpstation" in Kesselstadt in einer der Spielerkabinen zugange und stahl Bargeld sowie eine EC-Karte. Ersten Erkenntnissen zufolge ging die Person in die Umkleidekabine und durchsuchte diese, währenddessen ein Komplize Schmiere stand. Das verdächtige Verhalten der beiden Personen bemerkte ein anwesender Trainer, woraufhin er den mutmaßlichen Täter vor der Kabine ansprach. Kurz darauf verließ der Unbekannte das Vereinsgelände. Erst nach dem Spiel bemerkten zwei Spieler den Diebstahl ihrer persönlichen Gegenstände. Die Ermittlungen dahingehend laufen derzeit. Hinweise zu den beiden Personen nimmt die Polizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100 12-0 entgegen.

Die Polizei möchte diese Tat zum Anlass nehmen, Sportvereine anzusprechen und empfiehlt, zu Sportveranstaltungen und Trainings möglichst wenig oder gar kein Bargeld und auch keine Wertsachen mitzunehmen. Die Wertsachen, die unumgänglich dabei sein müssen, sollten nicht in den Umkleidekabinen gelassen werden.

Vielmehr sollten sie unter ständiger Aufsicht sein. Die Aufbewahrung im Auto ist ebenfalls keine gute Lösung. Diebe, die es auf schnelle Beute abgesehen haben, nutzen jede Gelegenheit aus und gehen auch die auf den Parkplätzen abgestellten Fahrzeuge an. Daher die Autos bitte immer verschließen und keine Wertgegenstände darin zurücklassen. Wenn Sie verdächtige Personen im Bereich der Sportstätte wahrnehmen, rufen Sie bitte sofort die Polizei über den Polizeinotruf 110.