• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Geldautomat in AB-Strietwald gesprengt - Täter flüchtig

Topnews
09.01.2023, 06:57 Uhr in Aschaffenburg
Anzeige

ASCHAFFENBURG. Im Aschaffenburger Stadtteil Strietwald ist am frühen Montagmorgen ein Geldautomat gesprengt worden. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Gegen 5 Uhr jagten die Unbekannten den Automaten in der Daimlerstraße bei der Metzgerei Häuser in die Luft. Die unbekannten Täter flüchteten anschließend in einem dunklen PKW in Richtung der nahegelegenen B8. Ob sie dabei Geld erbeuten konnten, ist noch nicht bekannt. Die Beamten des Bayerischen Landeskriminalsamts ermitteln.

Das BLKA bittet mögliche Zeugen, sich zu melden und richtet folgende Fragen an die Bevölkerung:

- Wem sind in den Morgenstunden im Bereich der Daimlerstraße 10 in 63741 Aschaffenburg
verdächtige Personen aufgefallen?
- Wer hat im Vorfeld in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die
im Zusammenhang mit der Sprengung des Geldautomaten stehen könnten?
- Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zur Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug
geben?

Hinweise nimmt das Bayerische Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 089 / 1212 – 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.