• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau/B45: Drei teils Schwerverletzte nach Auffahrunfall

23.02.2024, 18:02 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
220222 Symbolbild Feuerwehr Polizei Unfall Warndreieck

HANAU. Bei einem Auffahrunfall heute Nachmittag auf der B45 bei Hanau sind drei Personen teils schwer verletzt worden.

Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer hatte das Ende eines Staus übersehen und prallte gegen ein Auto – das wiederum wurde gegen ein weiteres geschoben. Die 70-jährige Fahrerin des ersten Autos wurde schwer, die beiden Insassen des zweiten Wagens leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Die B45 war zwischen der A3-Anschlussstelle Hanau und dem Tannenmühlkreisel für eine Dreiviertelstunde vollgesperrt.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis