• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau: Diebe stehlen Kupferkabel im Wert von 40.000 Euro

01.08.2023, 17:54 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Polizei Polizeiauto Polizeiwagen

HANAU. Im Kinzigtal haben sich Diebe an der Bahnstrecke zu schaffen gemacht und über mehrere Kilometer hinweg Erdungskabel geklaut. Bahnmitarbeiter hatten den Schaden am Montag bemerkt, wie die Bundespolizei heute mitteilte. Tatort: Der Bahnstreckenabschnitt zwischen Rodenbach und Hanau Wolfgang. Der führt vor allem durch Wald, ist also von außen nur schwer einsehbar. Die Bahn führt dort gerade Verkabelungsarbeiten durch und hat die Oberleitungsmasten geerdet. Auf diese Kabel hatten es die Diebe abgesehen. Insgesamt 110 Kupferleitungen rissen sie herunter. Schaden: Etwa 40.000 Euro. Besonders ärgerlich: Um die Strommasten neu zu erden, müssen alle Kabel neu verlegt werden. Das braucht vor allem Zeit und Personal. Und beides ist bei der Bahn Mangelware.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis