• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Havarie in Mühlheim: Schiff auf dem Weg nach Aschaffenburg

Topnews
12.01.2024, 12:30 Uhr in Kreis Offenbach
120124 Schiff Mainschleuse

MÜHLHEIM. An der Mühlheimer Schleuse haben Taucher das feststeckende Schiff befreit. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Radio Primavera mitteilte, soll die Mainschifffahrt noch im Laufe des Nachmittags wieder freigegeben werden.

Der Schubverband wird jetzt mainaufwärts zum Bayernhafen nach Aschaffenburg geschleppt. Dort sollen die Schäden am Rumpf begutachtet und nach Möglichkeit behoben werden. In der Schleuse Mühlheim war der Ankerpfahl abgebrochen und hatte sich in den Boden des Kahns gebohrt. Taucher mussten den Pfahl unter Wasser auseinanderschweißen. Bei Temperaturen von knapp über Null Grad und Null Sicht im Schleusenwasser. Oberhalb und unterhalb der Mühlheimer Schleuse hatte sich auf dem Main ein Stau mit über 20 Schiffen gebildet.

Mehr zum Thema

  1. Taucher Markus Lehr sagte uns zu über die Schwierigkeiten:
  2. Martin Brehm vom Wasserstraßen/Schifffahrtsamt Main sagte uns:

Mehr aus Kreis Offenbach