• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Heraeus in Hanau investiert in japanisches Start-Up

21.02.2024, 10:08 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
280123 Hanau Heraeus Evakuierung 3

HANAU. Der Hanauer Technologiekonzern Heraeus steigt bei einem japanischen Chemie-Unternehmen ein. Tsubame BHB heißt die Firma – sie habe eine neue Technologie zur günstigen und energiesparenden Produktion von Ammoniak entwickelt, so Heraeus. Damit ist Heraeus das erste ausländische Unternehmen, das sich an dem japanischen Start-up beteiligt. Die Hanauer Firma Investiert mehrere Millionen Euro in das Start-up. Ammoniak wird unter anderem für Düngemittel und Kunststoffe benötigt.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis