• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Infoveranstaltung zur Grundsteuerreform in Stadt und Kreis A'Burg

Topnews
11.07.2022, 07:21 Uhr in Lokales
010722 Steuer Steuererklaerung

ASCHAFFENBURG. Die Grundsteuerreform betrifft viele Menschen im Primaveraland. Um Eigentümern die wichtigsten Infos und Neuerungen verständlich zu vermitteln, geben Kreis und Stadt Aschaffenburg am Abend eine Infoveranstaltung.

Für Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Etwa Straßenbau sowie Schulen und Kitas werden dadurch mitfinanziert.

Ab 2025 wird die Grundsteuer in Bayern dann nicht mehr nach dem Wert eines Grundstücks berechnet, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude.

Für Grundstückseigentümer bedeutet das jetzt: Bis zum 31. Oktober muss eine Grundsteuererklärung abgegeben werden. Die Infoveranstaltung am Abend findet in der Stadthalle Aschaffenburg statt – aber auch online kann zugeschaltet werden:

Über die Homepage der Stadt. (www.aschaffenburg.de/live-stream)

Los geht’s um 18 Uhr.