• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Israel-Flagge angepinkelt und angezündet: Ermittlungserfolg in Hanau

Topnews
07.11.2023, 15:57 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Symbolbild Flagge Israel

HANAU. Gleich zwei Mal war vor dem Hanauer Marktplatz die gehisste Israelflagge geklaut worden – jetzt sind zwei Tatverdächtige ermittelt.

Hanauer Staatsanwaltschaft und der Staatsschutz werteten nach der ersten Tat Ende Oktober Videos auf sozialen Netzwerken aus. Zwei Männer hatten die Israel-Fahne entwendet, darauf uriniert und sie anschließend angezündet. Bei einem 18-Jährigen Deutschtürken aus Hanau durchsuchten Beamte heute Morgen die Wohnung, er ist tatverdächtig.

Sonntagfrüh war die Israel-Flagge ein zweites Mal am Marktplatz entfernt worden. Kurze Zeit später konnte ein 20-jähriger Afghane aufgegriffen werden – er soll die Flagge betrunken geklaut haben.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis