• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Karlstein: Notunterkunft zieht um nach Kleinostheim

07.12.2022, 17:04 Uhr in Kreis Aschaffenburg
Ukrainehilfe3

KARLSTEIN/KLEINOSTHEIM. Die Notunterkunft des Kreises Aschaffenburg ist umgezogen. Nachdem das bisherige Gebäude in Karlstein nun wieder der Gemeinde übergeben wird, wird in Kleinostheim eine neue Notunterkunft eröffnet. Auch die neue Unterkunft kann bis zu 150 Menschen beherbergen und ist in einzelne Räume aufgeteilt. Die Notunterkunft wird momentan von 120 Geflüchteten genutzt.

Notunterkünfte sind erste Unterbringungsmöglichkeiten, bis eine dauerhafte Wohnmöglichkeit gefunden ist.