• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mehrere Brände in Dietzenbach: Polizei sucht Zündler

Topnews
19.05.2023, 11:25 Uhr in Kreis Offenbach
Feuerwehr nah

DIETZENBACH. Nach den Bränden am Vatertag in Dietzenbach sucht die Polizei weiterhin den oder die Zündler. Hier standen am Feiertag Heuballen und Autos in Flammen.

300 Heuballen brannten in der Nacht. Später stand auch ein Auto in Flammen. Das Feuer griff dann auf drei weitere Fahrzeuge und einen Gartenzaun über. Außerdem brannte auch noch ein Altpapiercontainer. Der Sachschaden wird insgesamt auf 60.000 Euro geschätzt. Ein Polizei-Hubschrauber kreiste über Dietzenbach, um bei der Suche nach dem Zündler zu helfen. Vielleicht waren es aber auch mehrere Täter. Bislang blieb die Fahndung erfolglos.

Zusätzlich zu der Brand-Serie gab es auch noch einen Wohnhaus-Brand gestern in Dietzenbach: Ein Gasgrill setzte den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden liegt hier bei 170.000 Euro.

Gebrannt hat es darüber hinaus auch in Aschaffenburg: Direkt vor dem Möbelhaus Kempf in Nilkheim stand ein Kleintransporter in Flammen.

Mehr aus Kreis Offenbach