• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach Hundebiss in Biebergemünd: PETA fordert Hundeführerschein

14.05.2024, 13:30 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Hundefuehrerschein

BIEBERGEMÜND. Nachdem eine 61-Jährige in Biebergemünd von einem Hundebiss schwerverletzt worden ist – macht die Tierschutzorganisation PETA ihre Forderung nach einem Hundeführerschein in Hessen wieder laut. Die Spaziergängerin erlitt so schwere Verletzungen, dass sie per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus musste. Jetzt fordert die Tierschutzorganisation erneut das Einführen eines Hundeführerscheins. Hundehalter sollen dann künftig einen Kurs absolvieren, indem Sie das nötige Fachwissen über eine Haltung erwerben. Als erstes Bundesland hat Niedersachsen bereits den sogenannten Hundeführerschein eingeführt

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis