• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach Mord an Syrer in Linsengericht: Vedächtiger festgenommen

Topnews
07.11.2022, 13:57 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
071122 tatort nacht
Symbolfoto

GELNHAUSEN/LINSENGERICHT. Nach dem Mord an einem Syrer in Linsengericht haben die Ermittler in Gelnhausen einen 28-Jährigen festgenommen. Er ist ebenfalls Syrer. Die Staatsanwaltschaft hält ihn für den Täter.

Mitte September war in der Nähe der Bahngleise in Linsengericht im Bereich "Burgmühle" der Leichnam eines 25-Jährigen entdeckt worden. Seitdem hat eine gemeinsame Arbeitsgruppe der Gelnhäuser Kripo und der Hanauer Staatsanwaltschaft nach dem Täter gesucht. Unter anderem auch als verdeckte Ermittler. Jetzt hatten die Fahnder offenbar Erfolg.

Der Ermittlungsrichter hielt die vorgelegten Indizien für ausreichend und schickte den 28 Jahre alten Syrer wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.