• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach PETA-Anzeige: Tierhaltung im Rodgauer Zirkus in Ordnung

24.10.2022, 13:23 Uhr in Kreis Offenbach
Symbolbild Zirkus

RODGAU. Die Tierhaltung im Circus Barus in Rodgau ist in Ordnung – das hat das Kreisveterinäramt uns jetzt bestätigt. Zuvor hat die Tierschutzorganisation PETA Anzeige gestellt – die Tiere würden unter mangelhaften Bedingungen gehalten.

Berberaffen, Kamele, Hunde, Kaninchen: All diese Tiere gehören zum Circus in Rodgau. Doch die sollen laut der Tierschutzorganisation PETA nicht artgerecht gehalten werden – ein Bußgeldverfahren sollte eingeleitet werden. Jetzt hat das Veterinäramt den Zirkus geprüft und keinerlei Beanstandungen gehabt – lediglich bei der Hundehaltung sei ein Mangel aufgetaucht. Ende letzten Jahres beschloss Rodgau, keine Flächen mehr für Zirkusse anzubieten, die Tiere in ihrer Aufführung haben – doch die Entscheidung wurde wieder gekippt.