• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Primaveraland: Bänder an Obstbäumen - das ist der Grund

09.08.2023, 05:04 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Apfel Ernte

WÄCHTERSBACH/FREIGERICHT/GOLDBACH/MAINHAUSEN. Die Trockenheit und jetzt die Regenfälle haben auf den Streuobstwiesen im Primaveraland erste Konsequenzen. Frühe Apfelsorten sind bereits jetzt erntereif.

Davon zeugen etwa gelbe Bänder an Bäumen, die signalisieren sollen, dass diese Äpfel von jedermann ohne Rücksprache gepflückt werden dürfen. Die ersten Bänder hängen bereits an Bäumen in Wächtersbach, im Freigericht, in Goldbach oder auch in Mainhausen. Die Haupterntezeit der Äpfel beginnt erst im September. Dann öffnen auch die meisten Keltereien im Primaveraland ihre Annahmestellen. Bei Stenger in Goldbach geht’s zum Beispiel am ersten September los, genauso wie bei Rothenbücher in Schneppenbach. Trageser in Somborn folgt eine Woche später.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis