• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Streit in Hanau: Hundehalterin gegen Katzenbesitzer

03.11.2022, 15:06 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Schaeferhund Hundehalter Gassi gehen

HANAU. Die Polizei in Hanau sucht Zeugen, nachdem ein Katzenbesitzer am Dienstagvormittag von einer etwa 25 Jahre alten Hundehalterin in der Hildegard-von-Bingen-Allee körperlich angegangen worden war. Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich der Anwohner mit seiner Katze vor seinem Anwesen auf dem dortigen Gehweg und wies die etwa 1,80 Meter große Unbekannte, die mit einem jungen braunen Schäferhund unterwegs war, darauf hin, ihren Hund an die Leine zu nehmen. Nach einem kurzen Disput soll die Gassigängerin, die lange blonde Haare hatte, dem Anwohner gegen den Kopf geschlagen haben, wobei sich dieser Verletzungen zuzog. Der 61 Jahre alte Anwohner wurde in einem Rettungswagen behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei in Hanau ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 9597-0 auf der Wache in Großauheim zu melden.

Quelle: Polizei