• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Tödlicher Unfall auf A3: Lange Staus im Berufsverkehr

Topnews
27.11.2023, 08:30 Uhr in Kreis Offenbach
081122 AB Unfall Suedring Stau KH

NEU-ISENBURG. Für viele Berufspendler im Primaveraland hat sich der Wochenstart heute Morgen zur Geduldsprobe entwickelt. Ein tödlicher Unfall auf der A3 in der Nacht sorgte für eine stundenlange Vollsperrung in Richtung Frankfurt. Auch nach der Aufhebung wuchs der Rückstau weiter an.

Zur Hauptzeit am Morgen gabs schon ab Seligenstadt nur noch Stop-and-Go auf der A3. Der tragische Auslöser ereignete sich bereits gegen 23 Uhr kurz hinter dem Offenbacher Kreuz: Nach einem Auffahrunfall überquerte ein Beteiligter die Autobahn und übersah einen heranrauschenden Wagen: Mit voller Wucht erwischte der Autofahrer die querende Person, die über die Leitplanke auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde – jede Hilfe kam für das Opfer zu spät. Bis 6 Uhr war in Anschluss auf Höhe Neu-Isenburg vollgesperrt, seitdem wächst der Rückstau schneller als sich der Stau auflösen kann – auch die Umleitungsstrecken sind seit der Früh überlastet.

Mehr aus Kreis Offenbach