• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Tourismus am bayrischen Untermain boomt

Topnews
08.02.2024, 11:04 Uhr in Kreis Aschaffenburg
141021 Symbolbild Tourismus

ASCHAFFENBURG/ MILTENBERG. Der Tourismus am bayerischen Untermain wächst weiter. Das bayerische Landesamt für Statistik veröffentlichte heute die Jahreszahlen für 2023. Besonders die Stadt Aschaffenburg boomt.

Über 17 Prozent mehr Übernachtungen zählten die Statistiker in Aschaffenburg, als noch im Jahr zuvor. Über 275 Tausend Gäste verbrachten in Hotels, Pensionen oder auf Campingplätzen mindestens eine Nacht im bayerischen Nizza. Dabei gibt es aber zwei gegenläufige Tendenzen. In Gaststätten und Hotels stagnieren oder sinken die Übernachtungszahlen weiter. In Ferienhäusern, in Jugendfreizeit-Unterkünften und Campingplatzen steigen die Zahlen dagegen kräftig. Im Kreis Aschaffenburg und im Kreis Miltenberg gab es ebenfalls mehr Übernachtungen als im Vorjahr. Aber hier stiegen die Zahlen nicht so stark wie in der Stadt Aschaffenburg.

Mehr aus Kreis Aschaffenburg