• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach Gleissturz in Wächtersbach: Gesuchter Mann hat sich gemeldet

Topnews
21.02.2024, 16:50 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
Polizei Polizeiauto Dienstawagen

WÄCHTERSBACH. 2022 ist ein Mann in Wächtersbach in Bahngleise gefallen und hat sich dabei schwer verletzt. Jetzt hat sich der Mann gemeldet, der von der Polizei per Videoüberwachungsfoto gesucht worden war.

Wirklich viel weiß man noch nicht über den Mann, nur, dass er sich inzwischen bei der Polizei in Bad Orb gemeldet hat. Die Polizei hatte nach dem etwa zwischen 20 und 30-jährigen Mann gesucht, weil er sich zum Tatzeitpunkt am selben Gleis aufgehalten hatte, wie Videoüberwachungsaufnahmen zeigen. Inwiefern der Mann mit der Tat in Zusammenhang steht, wird jetzt geklärt – die Untersuchungen in dem Fall dauern an. Ermittelt wird wegen des Verdachts der versuchten Tötung. An einem Novembermorgen im Jahr 2022 war ein 20-Jähriger am Wächtersbacher Bahnhof plötzlich auf die Gleise gefallen. Ein Zug fuhr zwar nicht ein, er wurde durch den Sturz jedoch schwer verletzt.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis