• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Vorwurf des gefälschten Impfpasses: Beschuldigter war TV-Kirchzell-Coach

Topnews
14.01.2022, 13:27 Uhr in Lokales
Symbolbild Impfpass Masken Corona

KIRCHZELL/KREIS MILTENBERG. Bei dem Handball-Trainer, gegen den aktuell wegen eines gefälschten Impfpasses ermittelt wird, handelt es sich um den Ex-Coach des TV Kirchzell. Das hat uns jetzt die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg auf Nachfrage bestätigt. Der gebürtige Erlenbacher und ehemalige Handball-Nationalspieler Heiko Karrer wollte sich zu den Vorwürfen auf unsere Anfrage nicht äußern. Anfang Dezember trennte sich der TV Kirchzell von Trainer Karrer offiziell in beidseitigem Einverständnis.