• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Katzen-Kastrationsverordnung

11.11.2022, 09:35 Uhr in Aschaffenburg
Katze Katze

ASCHAFFENBURG. In Zukunft sind Katzenbesitzer in Aschaffenburg dazu verpflichtet, ihre Tiere zu kastrieren und zu markieren – mittels Mikrochip oder Ohrtätowierung. Der Aschaffenburger Umweltsenat hat jetzt die sogenannte Katzenschutzverordnung beschlossen. Tierheimen wird die Arbeit dadurch erleichtert: Gefundene Katzen können jetzt leichter kastriert werden, da mehr Rechtsschutz da ist.

Kommt ein Katzenhalter seiner Pflicht nicht nach, ist bislang aber noch kein Bußgeld geplant.

Mehr zum Thema

Alexandra Kieser, stellvertretende Vorsitzende vom Tierschutzverein Aschaffenburg und Umgebung e.V., appelliert an alle Katzenbesitzer: