• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Alzenau bis Freigericht: Anschluss ans Wasserstoffnetz

Topnews
07.07.2023, 17:31 Uhr in Kreis Aschaffenburg
070723 Alzenau Wasserstoff Pipeline

ALZENAU/FREIGERICHT. Ein Schritt weiter zum klimafreundlichen Heizen: Dafür soll der Bayerische Untermain jetzt an das Wasserstoffnetz angeschlossen werden. Von der Grenze zwischen Alzenau und Freigericht soll die neue Pipeline in Richtung Süden verlaufen – dafür wurde heute die Absichtserklärung unterschrieben. Der Wasserstoff kommt von der Ostsee und soll vor allem durch alte Erdgasleitungen laufen. Ab 2025 soll mit der Umstellung angefangen werden.

Mehr zum Thema

Stephan Noll, Bürgermeister der Stadt Alzenau, sagte Radio Primavera.

Mehr aus Kreis Aschaffenburg