• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Gerlach: Digital-Kürzung der Regierung der "total falsche Weg"

03.08.2023, 17:00 Uhr in Kreis Aschaffenburg
030823 AB Gerlach Schmnerlenbach AHL

ASCHAFFENBURG. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach hat die Bundesregierung für ihre Kürzungspläne bei der Digitalisierung scharf kritisiert. Bei einem Besuch der Werkstatt der Lebenshilfe Schmerlenbach e. V. in Aschaffenburg sprach sie von einem erschütternden Kahlschlag. Gestern war bekannt geworden, dass die Ampel in Berlin die vorgesehenen Gelder für die Digitalisierung in der Verwaltung drastisch kürzen möchte: Von 377 Millionen Euro in diesem Jahr auf nur noch 3,3 Millionen im kommenden. Für Gerlach nicht nachvollziehbar, so die Weibersbrunnerin zu Primavera.

Mehr zum Thema

Ministerin Judith Gerlach sagte uns:

Mehr aus Kreis Aschaffenburg