• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Holzlatten-Attacke Mespelbrunn: Fremdenfeindliches Motiv?

Topnews
09.01.2023, 13:00 Uhr in Kreis Aschaffenburg
Sparkasse Mespelbrunn
Auf Höhe der Sparkasse tickte ein 35-Jähriger in Mespelbrunn am Abend völlig aus

MESPELBRUNN. Bei der Attacke auf Fußgänger in Mespelbrunn steht möglicherweise auch ein fremdenfeindliches Motiv des Angreifers im Raum. Die Polizei bestätigte Radio Primavera, dass entsprechenden Hinweisen von Zeugen nachgegangen werde. Die Ermittler betonen, dass die Motivlage für den Angriff weiter offen sei. Aber entsprechenden Andeutungen von Zeugen würde nun nachgegangen. Falls ein fremdenfeindliches Motiv tatsächlich ermittelt werde, würde der Fall dem Staatsschutz übergeben. Ein betrunkener Autofahrer hatte am Wochenende in Mespelbrunn drei Jugendliche attackiert, als diese auf der Straße Habseligkeiten einsammelten. Als dieser sich auf einem Grundstück Holzlatten holen wollte, schritten Passanten ein. Die drei Jugendlichen sollen nach Primavera-Informationen Migranten gewesen sein. Sie wurden leicht verletzt.

Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise zu der Auseinandersetzung geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-2230 bei der Aschaffenburger Polizei zu melden.