• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainaschaff sagt Elterntaxis jetzt den Kampf an

Topnews
14.12.2023, 15:00 Uhr in Kreis Aschaffenburg
201021 Mainaschaff Rathaus

MAINASCHAFF. Sogenannte Elterntaxis sind immer wieder ein Aufreger-Thema an den Schulen im Primaveraland. Mainaschaff hat den Problemfahrzeugen jetzt den Kampf angesagt – Ab Februar soll morgens die Einfahrt in die Straßen vor Schulen oder Kindergärten verboten sein.

Ob in Klingenberg-Röllfeld vor der katholischen Kita oder in Obertshausen an der Waldschule. Die Elterntaxis verursachen unnötigen Verkehrsstau und sorgen für Chaos. Um das in Mainaschaff zu vermeiden, wurde im Gemeinderat den Elterntaxis der Kampf angesagt. Ab kommendem Februar sollen dann sogenannte Elternhaltestellen das Chaos lindern. So wird es unter anderem verboten sein von 7:30 bis 8 Uhr in die Schillerstraße, die Friedrich- Ebert-Straße oder in die Schubertstraße zu fahren. Ausgenommen sind davon Anwohner und der Radverkehr. Für die Eltern wird es dann verschiedene Elternhaltestellen geben, wie beispielsweise auf dem Parkplatz vor der Maintalhalle.

Mehr aus Kreis Aschaffenburg